Wie funktioniert die Karte Spender?

Wenn es eingeschaltet ist,Card-dispensererkennt automatisch alle fotoelektrische Sensoren zu erkennen, ob die Karte in Pre leer oder leer Zustand (mit alarmierenden Signal und Summen ausgegeben) und testen Sie das Signal am Wegesrand Induktor Eingabe betätigen; automatisch voreingestellt die Karte in die gewünschte Position; Karten mit hoher Geschwindigkeit zu verzichten oder die ungültigen Karten nach dem Kommando von der Clientseite System sicher zu erfassen.

Nach dem Einschalten, wenn gibt es Karten im Stapel Halter, DispenserR automatisch eine Karte in den Schlitz zu füllen, und führen Sie den Befehl, die Karte in den Steckplatz zu übertragen, während ein Befehl der Abgabe über R/W die Karte erhalten ist zu überprüfen, ob die Karte sein sollte, in der Regel verzichtet, wenn Normal dann Waitfor einem Client, um die Karte zu extrahieren, wenn die Karte in einem Certainperiod der Zeit dann die Karte extrahiert wurden noch nicht freigegeben werden; erhält das Gerät ein Signal während der Wartezeit zurückfordern, wird dann es die Karte sofort freigegeben.

Während des Prozesses der Füllung/Abgabe/Rückgewinnung, wenn die Karte verformt, gebeizt oder eine lokale Störung vorliegt, der Spender Willautomatically passen Sie die Karte und hergehenden Bewegungen für fünfmal, wenn immer noch nicht richtig, es alle Aktionen zu stoppen warten Sie einen nächsten Befehl oder manueller Eingriffe während senden ein Fehlersignal auf Client-Seite, zur gleichen Zeit der Buzzer, zum der Fehler und die LED alarm Buzz wird blinkt entlang.

Wenn der Karteninhaber Stack in vorher leeren Zustand befindet, wird Spender eine "hinter den Karten" Signal ausgegeben, während der Summer mit blinkenden LCD alarmierend sein wird. Im Zylinder gibt es keine Karte, wird Spender eine "leere" ebenso Signalausgang.